Cloud Mining

Begriffserklärung Cloud Mining

Was ist Cloud Mining?

Cloud Mining bezieht sich auf den Prozess des Kryptowährungs-Minings, bei dem externe Unternehmen ihre Rechenleistung zur Verfügung stellen, um Kryptowährungen abzubauen. Dieser Ansatz ermöglicht es Einzelpersonen oder Unternehmen, ohne die Notwendigkeit eigener Mining-Hardware an der Erzeugung neuer Blöcke in einer Blockchain teilzunehmen. Die gemietete Rechenleistung wird verwendet, um komplexe mathematische Probleme zu lösen, die zur Validierung von Transaktionen und zur Schaffung neuer Coins führen. Als Belohnung für ihre Dienste erhalten die Cloud-Miner einen Anteil der neu erzeugten Coins. Dieser Ansatz ist besonders für diejenigen attraktiv, die nicht über die technische Infrastruktur für das Mining verfügen, aber dennoch von den potenziellen Einnahmen profitieren möchten.