Double Spending

Begriffserklärung Double Spending

Was bedeutet Double Spending?

Double Spending bezieht sich auf das potenzielle Problem bei digitalen Währungen oder Vermögenswerten, bei dem die gleiche Einheit mehrmals ausgegeben oder verwendet wird, obwohl sie nur einmal vorhanden ist. In traditionellen Währungssystemen wie physischem Geld ist Double Spending nicht möglich, da eine physische Einheit nicht gleichzeitig an zwei Orten sein kann. In digitalen Systemen, insbesondere bei dezentralen Kryptowährungen, besteht jedoch die Herausforderung, sicherzustellen, dass eine Einheit nicht mehrmals verwendet wird.

Blockchain-Technologien verwenden verschiedene Mechanismen, wie etwa Konsensmechanismen oder Zeitstempel, um das Double Spending zu verhindern und sicherzustellen, dass jede Transaktion nur einmal ausgeführt werden kann. Dies ist ein grundlegendes Problem, das in vielen Kryptowährungs-Designs gelöst werden muss, um die Integrität und Zuverlässigkeit des Netzwerks zu gewährleisten.