Fiat on-ramp

Begriffserklärung Fiat on-ramp

Was versteht man unter Fiat on-ramp?

„Fiat on-ramp“ ist ein Begriff im Kryptojargon und bezieht sich auf den Prozess, wie traditionelle Währungen (Fiat-Währungen) in Kryptowährungen umgewandelt werden, um in die Kryptowelt einzusteigen. Dieser Begriff beschreibt den Weg oder die Brücke, die es ermöglicht, mit herkömmlichem Geld (wie US-Dollar, Euro usw.) in den Besitz von Kryptowährungen zu gelangen.

Ein Fiat on-ramp kann verschiedene Methoden und Dienstleistungen umfassen, wie beispielsweise den Kauf von Kryptowährungen über Krypto-Börsen, Brokerplattformen, Krypto-Geldautomaten oder Peer-to-Peer-Handel. Es ist der Einstiegspunkt für Personen, die bisher keine Kryptowährungen besitzen und in den Kryptomarkt investieren möchten.