Seed Sale

Begriffserklärung Seed Sale

Was versteht man unter einem Seed Sale?

Der Seed Sale bezeichnet eine frühzeitige Finanzierungsrunde innerhalb eines Blockchain-Projekts, die noch vor dem eigentlichen Start des Unternehmens stattfindet. In dieser Phase, in der das Unternehmen noch keine Einnahmen generiert oder etabliert ist, investieren typischerweise enge Verbindungen wie Familienmitglieder, Freunde, Angel-Investoren oder Venture-Capital-Fonds.

Als Gegenleistung für ihre Investition erhalten die Geldgeber Unternehmensanteile oder Token, die später in die spezifischen Projekt-Token umgewandelt werden können. Diese Vorverkaufsphase dient dazu, die notwendigen finanziellen Mittel für die Entwicklungs- und Einführungsphase des Projekts zu beschaffen, noch bevor es auf dem Markt aktiv wird. Sie legt den Grundstein für den künftigen Erfolg des Projekts.